Filterung, wasseraufbereitung

Bei Wasseranlagen ist für SILES die Wasseraufbereitung der wichtigste Teil der Anlage, unabhängig davon, ob es sich um Süßwasser- oder Salzwasseraquarien, Schwimmbäder, Becken, Aqua-Center, Trinkbrunnen, Wasserfälle oder Springbrunnenanlagen handelt.

Die Wasseraufbereitung sorgt für das biologische Gleichgewicht und den Fortbestand des Lebens im Wasser, für die Reinheit und Badehygiene, und manchmal auch für die Ästhetik des Schauspiels.

SILES übernimmt die komplette Entwicklung der Anlagen, unabhängig davon, ob es sich um Salzwasser, Süßwasser, Badewasser oder Springbrunnenanlagen handelt, und verwendet zu diesem Zweck hochwertige Industriegeräte für Druck- oder Dekanterverfahren, die bis zu mehreren Hundert m³/Stunde aufbereiten können:

 
  • Mechanische Filterung
  • Biologische Filterung
  • Sterilisation (UV-Licht, Ozon, Chlor, Brom, Elektrolyse, usw.)
  • Denitration
  • Erzeugung von künstlichem Meerwasser
  • Osmose
  • usw.

Das Montage-Team von SILES installiert auch in Frankreich sowie im Ausland Systeme und Anlagen, die von spezialisierten Entwicklungsbüros entworfen wurden, und übernimmt die Fertigung aller Tank- und Behältertypen sowie Sammel- oder Aufbereitungsbeckenanlagen aus Kunststoff,
Nach oben